XYZprinting Flexibles Resin 2x 500ml

200,99 

Für Nobel 1.0 und Nobel 1.0A

Nicht vorrätig

Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Hohe Flexibilität

Flexibles Harz bietet eine weiche Textur, wodurch es sich ideal für Druckprodukte mit einem gewissen Maß an Elastizität eignet. Wenn dünne Strukturen mit dem Material gedruckt werden, biegen sie sich, wenn externe Kräfte auf sie wirken, und nehmen ihre ursprüngliche Form an, sobald die Krafteinwirkung aufgehoben wird. Seine Flexibilität ermöglicht dem Nutzer die Umsetzung einer Vielzahl von 3D-Druckprojekten.

Großartige Komprimierbarkeit

Mit flexiblem Material gedruckte feste Strukturen sind stoßfest, wodurch sie sich für die Entwicklung und Herstellung von Prototypen von Körben, Griffen, Stempeln und anderen funktionalen Gegenständen eignen.

Anwendbarkeit von flexiblen Harzen

Aufgrund ihrer Elastizität bieten flexible Harze etwas andere Anwendungsmöglichkeiten als Acrylharze für allgemeine Zwecke. Lesen Sie die detaillierten Erläuterungen zu 3D-Modelldesignempfehlungen und Bearbeitungsschritten nach dem Druck, damit Sie mehr über das funktionale Material erfahren.

Stressfreie Einrichtung für flexibles Material

Intelligente Harzkassetten sind mit spezialisierten Chips ausgestattet, die über Daten zu flexiblen Harzen verfügen. Der Nobel-Drucker kann das Material und die Restzeit bis zur automatischen Initiierung von Nachfüllungen erkennen und entsprechende Laserparameter zur exakten Reproduktion komplizierter Projektdetails einstellen.

Reserveharztank zur Schaffung des perfekten flexiblen Modells

Ideale Druckparameter unterscheiden sich je nach Harzmaterialien. Die Vermischung verschiedener Materialien kann zu unerwünschten Druckergebnissen führen. Achten Sie darauf, einen separaten und sauberen Harztank für das flexible Harz vorzubereiten, damit sich nicht verschiedene Materialien vermischen.